Die Rennziege wurde (nach einer Zeichnung von Holger Aue) auf Kundenwunsch in Leder gearbeitet.

Sonderanfertigungen
(“Nasenlink”)

zurück