Die Rennziege wurde (nach einer Zeichnung von Holger Aue) auf Kundenwunsch in Leder gearbeitet.

Das Gepäcksystem “Rudi”.
Die Anforderungen der Fa. Baehr waren: wasserdicht, atmungsaktiv und natürlich funktionsfähig für den Einbau eines Navigations- systems.

Ich mußte die Verkabelung der einzelnen Bedienelemente berücksichtigen, der Bildschirm und die Fernbedienung sollen optimal geschützt sein.
Alles in allem eine Herausforderung aus der (siehe Bilder) eine perfekte Lösung geschaffen wurde.